KVA Linth

Beschreibung

Die Kehrichtverbrennungsanlage (KVA), gebaut 1971-73,  steht zwar in der Gemeinde Niederurnen, gehört aber dem Zweckverband für die Kehrichtbeseitigung im Linthgebiet, in dem 134 Gemeinden aus Glarus, Schwyz, St. Gallen und Graubünden mit 230'000 Einwohnern zusammengeschlossen sind, deren Kehricht (ca. 95'000 t pro Jahr)  in Niederurnen verbrannt wird. Damit produziert die KVA 5 Mio. kWh, die vor allem für Fernwärmeheizungen genutzt wird.
 
Weitere Informationen:

Besucher-Informationen

Betriebsführungen werden gegen Voranmeldung gerne durchgeführt.

Gruppen bis max. 75 Personen.

 

 

Adresse:
KVA Linthgebiet ·

Im Fennen 1a · Postfach 226 ·

8867 Niederurnen

Telefon 055 617 27 40 · Telefax 055 617 27 49 info@kva-linthgebiet.ch

 


Begleittext im Glarner Heimatbuch:

Seiten 320 und 321: Unser Abfall wird entsorgt.

Startseite Glarner Heimatbuch